Kranichbeobachtung im Peenetal

Erleben Sie auf dieser Tour ein faszinierendes Schauspiel - das Einfliegen der Kraniche in ihre Nachtquartiere.

Das Peenetal gehört für die Kraniche auf Ihrem Flug in den Süden zu einem wichtigen Rastgebiet. Insgesamt rund 40.000 Tiere sind so jeden Herbst in dem 90 Kilometer langen Flusstal zu Gast. An einzelnen Hotspots können wir mehrere Hundert beobachten, wenn sie zum Übernachten in die wassergefüllten Wiesen der Flussaue einfliegen. Hier sind die scheuen Vögel sicher vor Füchsen und anderen Räubern. Wir laden Sie ein, das faszinierende Schauspiel des Einfliegens der "Vögel des Glücks" bei einer geführten Tour mit einem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer zu erleben.

Wir beobachten von einem Hotspot aus auf festem Weg die Tiere. Die Laufstrecke beträgt lediglich ca. 500 m.

 

 

Leistungen:

  • Geführte Kranichbeobachtung
  • Begleitung durch zertifizierten Natur- und Landschaftsführer
  • bewusst kleine Teilnehmerzahl, max. 8 Pers.
  • Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
  • min. 4, max. 8 TN
  • Mindest-Alter von Kindern: 9 Jahre
  • Hinweis: Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet.
Empfehlen Sie diese Reise weiter:

Statusinfo zur Reise:

Leistungen:

Nächste Touren: 27.Oktober

Preise:

  • 39.00 Euro p.Erw.
  • 29.00 Euro p.Kind

Termine:

Di. 27.10.2020, 17:30

8 Plätze verfügbar

buchen

Grit Köhn

 

 

Für eine individuelle Beratung bitte anrufen:

 

 

Hotline: +49 (0) 3971 - 242839

Bitte um Rückruf