Kanuurlaub auf der Trebel (Hotelvariante)

Paddeln zwischen zwei Ländern

Entdecken Sie die Schönheit des Trebel Flusstals auf dieser Paddel-Kurzreise mit 3 Übernachtungen im Hotel. Sie paddeln im Kanu oder Kajak entlang des naturbelassenen und ruhigen Flusses und lernen den geschichtsträchtigen Ort Nehringen mit seiner beeindruckenden hölzernen Klappbrücke und die Hansestadt Demmin kennen.

Zwischen zwei Ländern sind Sie auf dieser Reise unterwegs. Doch Zollstationen oder Grenzmarkierungen suchen Sie vergebens. Die 75 Kilometer lange Trebel verbindet Mecklenburg und Vorpommern. Riesige Eisblöcke schürften vor rund 10.000 Jahren über den Landstrich. Diese hinterließen mächtige Findlinge und tiefe Abflussrinnen, die dieses Flusstal einzigartig machen. Die Geschichte der Region, die nach dem 30-jährigen Krieg über 100 Jahre lang schwedisch war, spüren Sie in Nehringen, wo Sie übernachten. Hier baute der schwedische Gouverneur Meyerfeld eines der heute letzten noch erhaltenen barocken Gebäudeensembles in Vorpommern. Die hölzerne Klappbrücke über die Trebel ist ebenso sehenswert wie der schon im 14. Jahrhundert angelegte Burgturm und die Wallanlage aus Pommerns schwedischer Zeit.

Reiseablauf

1. Tag: Wir empfehlen die entspannte Bahnanreise bis 17:00 Uhr nach Demmin, wo Sie ein gemütliches Doppelzimmer in Ihrem Hotel mit einer exquisiten regionalen Küche erwartet.

2. Tag: Am Morgen des zweiten Tages holt Sie Ihr erfahrener Tourenbetreuer um 10 Uhr im Hotel ab und bringt Sie samt Ausrüstung zum Tourstart am Oberlauf der Trebel. Von hier aus erleben Sie Ihre erste Paddeletappe auf einem Fluss aus der Eiszeit, der von der Zeit vergessen scheint. Ihr Ziel ist Nehringen, ein kleiner, geschichtsträchtiger Ort, der einen Rundgang lohnt. Am Spätnachmittag werden Sie hier abgeholt und zurück in Ihr Hotel gebracht. Ihr Boot sowie die Ausrüstung hinterlegen Sie am Jugendgästehaus Nehringen.

3. Tag.  An diesem Tag starten Sie Ihre Tour dort, wo Sie am Vortag aus dem Boot gestiegen sind: in Nehringen. Von hier aus paddeln Sie flussabwärts nach Demmin und erleben das Trebeltal von seiner schönsten Seite. Besuchen Sie in Demmin das Hanseviertel auf der Fischerinsel oder machen einen Stadtrundgang mit Besuch der imposanten Bartholomeikirche. Am Abend sind Sie noch einmal Gast des Hotels "Pommernland" und können Ihren Paddelurlaub bei einem guten Essen und einem Glas Rotwein ausklingen lassen.

4.Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück heißt es Abschied nehmen. Bahnreisende können direkt in Demmin wieder in den Zug in Richtung Berlin bzw. Stralsund steigen. Pkw-Reisende erreichen über die A20 ebenfalls bequem alle Richtungen.

 

 

Leistungen:

  • 2 Paddeletappen im 2-4er Canadier oder 1-2er Kajak inkl. Ausrüstung
  • 3 Übernachtungen im Hotel "Pommernland" Demmin
  • 3xHP inkl. Lunchpaket
  • ausführliche Toureneinweisung inkl. kleiner Paddelschule
  • Tourenbeschreibung
  • nötige Transfers vom/ zum Fluss
  • Reisesicherungsschein
  • Rückholservice bei Schlechtwetter
  • jederzeit erreichbarer Tourguide
Download PDF
Hier finden Sie weitere Details zum Reiseverlauf und zu den Booten.
Empfehlen Sie diese Reise weiter:

Statusinfo zur Reise:

Leistungen:

buchbar

Preise:

  • 489,- €/Erw.
  • 259,- €/Kind bis 12 Jahre bei 2 Vollzahlern
  • 659,- €/Single

Termine:

Mai-Oktober täglich Bitte Wunschtermin angeben

Antje Enke

 

 

Für eine individuelle Beratung bitte anrufen:

 

 

Hotline:+49 (0) 3971 - 242839

Bitte um Rückruf